Seite auswählen

NEIN, WIR FAULENZEN NICHT

… wir geniessen 😊 Noch immer sind wir auf der Insel Porto Santo. Uns gefällt es hier im Hafen zusammen mit den anderen Langfahrtenseglern. Wir plauschen viel mit der Crew der YUANA welche ebenfalls letzten Mittwoch ein paar Stunden nach uns hier eingelaufen ist. Des...

KISU RENNT

Unsere erste Reise vom Festland zu einer Insel beginnt etwas harzig. Da wir und der Wind inzwischen alte Bekannte sind, entschliessen wir uns in Cascais noch bei der Tankstelle vorbei zu fahren um KISU mit Diesel vollzutanken und zusätzlich die in Spanien erstandenen...

LISSABON UND CASCAIS

Nachdem wir uns hier in Cascais (ausgesprochen wird das «Gaschgeisch») schon fast heimisch fühlen, fanden wir dann doch es wäre an der Zeit uns mal Lissabon anzuschauen. Mit dem Zug benötigten wir 30-40 Minuten und da die Züge vernünftig klimatisiert sind, war das...

DEN ERSTENS KOMMT ES ANDERS…

…als man meistens Zweitens denkt. Am Freitagmorgen haben wir um 08:30 die Leinen gelöst und Porto in stockdichtem Nebel verlassen. Die Sicht war stellenweise 50m und natürlich die Ausfahrt vollgestopft mit kleinen Fischerbooten, welche sich fast selber in ihren...

WUNDERSCHÖNES PORTO

Um unseren Ausflug in die Stadt Porto zu beschreiben, fehlen mir die passenden Worte welche dieser schönen Stadt gerecht würden – also lassen wir diesmal einfach die Bilder sprechen. Übrigens: unsere Fahrräder sind grosse Klasse. Die rollen herrlich und bringen...