Seite auswählen

MARTINIQUE – MANGROVE, MALOCHEN, MISTWETTER

Die Bordfrau mag sich zur Überfahrt von Bequia nach Martinique gar nicht äussern; ihr kennt die Geschichte nun zu genüge. Es sei nur soviel erwähnt: die ersten zwei von zwanzig Stunden fuhren wir unter Segel und gegen Abend konnten wir auf der Backbordseite von KISU...