Seite auswählen

Ein weiterer und wichtiger Schritt vorwärts. Wir konnten unsere Klappfahrräder abholen. Wir planen ja nicht nur zu Segeln und in den Buchten zu relaxen. Nein, wir wollen auch Land und Leute kennenlernen. Deshalb nehmen wir auch die Räder mit. Wer den Skipper kennt, weiss das die Auswahl nicht eine einfache Sache war. Zuerst musste ein Lastenheft erstellt werden (was ist der Einsatzzweck, was für eine Ausrüstung etc.). Natürlich muss alles was rosten kann durch rostfreien Stahl ersetzt werden. Bei Velo Kretschmann erhielten wir eine kompetente Beratung und durften jetzt nach eingehender Instruktion losradeln.

  Markus